Werbung für einen in China produzierten Internet-Film erstmals an einem der bekanntesten Orte Amerikas zu sehen

Peking (ots/PRNewswire) – Eine am Times Square in New York angezeigte Werbung, die für den mit einem großen Budget ausgestatteten chinesischen Internet-Film Chosen die Werbetrommel rühren soll, hat dafür gesorgt, dass schon kurz nach ihrem erstmaligen Erscheinen am heutigen Tag (4. Januar) viele nach oben geschaut haben.

Die Werbung, die auf einer Anzeigentafel an einem der bekanntesten Orten in Amerika zu sehen war, gehörte zu einer Reihe von Aktionen, die die weltweite Premiere des Films, bei dem es sich um eine Co-Produktion von iQIYI und Sony Pictures handelt, markieren soll. Diese findet am 7. Januar statt und wird gleichzeitig auf iQIYI und Netflix von Zuschauern in mehr als 190 Ländern und Regionen zu sehen sein.

Die Werbung, ein Poster, das auf einer riesigen Anzeigentafel am Times Square projiziert wurde, zeigt die vier Hauptcharaktere, dargestellt von Lan Cheng-lung, Deng Jiajia und Han Pengyi, drei aufstrebende Schauspieler aus China, sowie Sam Hayden-Smith aus Australien. Alle vier befinden sich hinter roten Schleiern und blicken ohne jede emotionale Regung, was ihnen einen starken, geheimnisvollen Ausdruck verleiht.

Chosen, eine dreiteilige Serie, ist eine Adaption des amerikanischen Originals, das die Geschichte von Ian Mitchel erzählt. Dieser wacht eines Tages auf und entdeckt in einer geheimnisvollen Schachtel, die jemand vor seine Tür gelegt hat, eine geladenen Schusswaffe und das Foto eines Fremden. Zudem erhält er den Auftrag, den Fremden zu töten. Andernfalls würde er sein Leben und das seiner Tochter aufs Spiel setzen. Der Auftrag lässt den Ehemann, Vater und Rechtsanwalt zum Mörder wider Willen werden, der keine andere Wahl hat, als alles zu riskieren, um seine Familie zu beschützen.

Chosen ist der erste chinesische Film fürs Internet, der auf einem amerikanischen Drama beruht, das von einer Gruppe erfahrener chinesische Filmemacher unter Einhaltung der höchsten Standards der Branche bearbeitet wurde.

Zur Premiere des Online-Films am 7. Januar werden alle drei Teile am selben Tag auf beiden Plattformen im Stream zu sehen sein, was es für einen in China produzierten Film so noch nicht gegeben habe, so Yang Xianghua, Senior Vice President von iQIYI. „Solche Innovationen werden sicherlich hilfreich für chinesische Produktionen sein, um auf dem internationalen Markt besser Fuß fassen zu können“, sagte er.

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/623322/Chosen.jpg

Pressekontakt:

Yue Han
+86-188-1310-4055
374439140@qq.com

  Nachrichten

Werbung für einen in China produzierten Internet-Film erstmals an einem der bekanntesten Orte Amerikas zu sehen koko gmbh produkte kaufen
weiterlesen…

gmbh verkaufen 1 euro

Geschäftsideen gmbh verkaufen 1 euro – Vielleicht passend für den erfolgreichen Start in Battgendorf

Extell Development Company schließt ein Finanzierungspaket in Höhe von $ 1,135 Milliarden für den Central Park Tower, das höchste Wohngebäude der Welt, ab

New York (ots/PRNewswire) – Das landesweit renommierte Immobilienentwicklungsunternehmen Extell Development Company gab heute bekannt, dass das Unternehmen am 29. Dezember 2017 sein bisher größtes Baudarlehen für den Central Park Tower abgeschlossen hat. Der Central Park Tower, ein 1.550 Fuß hohes architektonisches Wahrzeichen in der Billionaires‘ Row in Manhattan, wird das höchste Wohngebäude der Welt sein. Das Finanzierungspaket bestand aus einer von J.P. Morgan geführten Syndizierung eines vorrangigen Baukredits in Höhe von $ 900 Millionen und einem bevorzugten Eigenkapitaldarlehen eines Hedgefonds in Höhe von $ 235 Millionen.

„Extell genießt bei den Kreditgebern und institutionellen Investoren einen außergewöhnlich guten Ruf und diese anspruchsvolle Transaktion bestätigt das Vertrauen in Manhattans Markt für Luxuswohnimmobilien“, sagte Gary Barnett, President und Gründer der Extell Development Company. „New York City hat noch nie einen superhohen Tower dieses Kalibers gesehen und wir freuen uns, dass unsere institutionellen Partner bei der Entwicklung eines Projektes mitmachen, das wirklich außergewöhnlich sein wird.“

Der Central Park Tower wird der ultimative New Yorker Wolkenkratzer mit einem unvergleichlichen Angebot in jeder Hinsicht. Das Hochhaus befindet sich an der 57th Street direkt im Norden des Central Park und ist hervorragend an der Schnittstelle des Columbus Circle mit dem Plaza District gelegen. Das Gebäude wurde von dem renommierten Architekturbüro Adrian Smith + Gordon Gill Architecture entworfen, das für seine berühmten Supertalls auf der ganzen Welt bekannt ist, darunter der Burj Khalifa in Dubai und der Kingdom Tower in Saudi-Arabien. Das Gebäude wird 179 ultraluxuriöse Wohnungen mit großzügigen Grundrissen, stratosphärischen Aussichten und Zugang zu New Yorks höchstgelegenem privatem Club mit Full-Service-Einrichtungen umfassen.

Extell entwickelt den Central Park Tower gemeinsam mit SMI USA (SMI), der US-Tochtergesellschaft von Shanghai Municipal Investment, einer führenden Infrastrukturinvestmentgesellschaft, die auch für den angesehenen Shanghai Tower verantwortlich ist.

Im Central Park Tower wird auch ein rund 300.000 Quadratfuß großes Nordstrom-Kaufhaus entstehen. Diese neue siebenstöckige Einzelhandelsfläche wird das Flaggschiff des in Seattle ansässigen Modeeinzelhändlers in New York City sein, das erste in seiner über 100-jährigen Geschichte.

Extell leistete mit One57, dem ersten superhohen Tower in der Billionaires‘ Row, Pionierarbeit bei der Entwicklung von ultraluxuriösen Wolkenkratzern in dem heute als prestigeträchtigstem Wohnkorridor in Manhattan geltenden Gebiet. Der rekordverdächtige Glasturm mit Blick auf den Central Park, der die Skyline von New York City neu definierte, besteht aus 132 hochklassigen Eigentumswohnungen über dem neuen Fünfsterne-Flaggschiffhotel von Park Hyatt. Im One57 befindet sich auch die mit $ 100,5 Millionen teuerste Wohnung, die jemals in der Geschichte von New York City verkauft wurde.

Die Extell Development Marketing Group ist exklusiv für den Vertrieb und das Marketing des Central Park Tower verantwortlich. Mit dem Verkauf soll 2018 begonnen werden und die Fertigstellung ist für 2019 geplant. Weitere Verkaufsinformationen erhalten Sie telefonisch unter 212-957-5557 oder bei einem Besuch von www.centralparktower.com.

Über Extell

Extell Development Company ist ein landesweit renommierter Immobilienentwickler von Wohn-, Geschäfts-, Einzelhandels-, Gastronomie- und gemischt genutzten Immobilien, der hauptsächlich in Manhattan und anderen führenden Städten im ganzen Land tätig ist. In Zusammenarbeit mit Weltklassearchitekten und Designprofis kreiert Extell Objekte, die sich durch anspruchsvolles Design, graziöse Grundrisse und erstklassige Ausstattung auszeichnen.

Zu den derzeit in Entwicklung befindlichen Projekten gehören die größte Eigentumswohnanlage in Lower Manhattan, One Manhattan Square, am Rande des New Yorker Hafens gelegen, mit atemberaubenden Blick auf das Wasser und die Stadt und über 100.000 Quadratmetern an unterstützenden Einrichtungen; The Kent auf 200 East 95th Street, ein Gebäude, das an die Art deco-Strukturen von New York City mit Interieurs erinnert, die die klassische Eleganz der Upper East Side widerspiegeln; und 70 Charlton, die erste luxuriöse Wohnanlage am Hudson Square in West SoHo. Extell hat auch eine Reihe von Klassikern in den wichtigsten Stadtvierteln restauriert und modernisiert, darunter das ehemalige Stanhope Hotel auf 995 Fifth Avenue und The Belnord, ein Wahrzeichen an der Upper West Side.

Über SMI

SMI USA ist stolz auf Integrität, Professionalität und erstklassige Vermögenswerte. Mit der Unterstützung von über 20.000 Mitarbeitern und jahrzehntelanger, komplexer Immobilienplanung und -entwicklung steuert SMI Projekte nahtlos von der Konzeption bis zur Vermarktung.

Shanghai Municipal Investment (ehemals Shanghai Chengtou) wurde 1992 gegründet und ist das größte staatliche Unternehmen in Schanghai. SMI verfügt derzeit über zwei börsennotierte Tochtergesellschaften sowie 11 private Tochtergesellschaften und angeschlossene Unternehmen. Das Unternehmen gedeiht in Verbindung mit Schanghais Infrastrukturplanung, Investitionen, Bauvorhaben und operativen Agenden.

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/623964/Extell_Development_Co_Central_Park_Tower.jpg

Pressekontakt:

M18 PR
Anna LaPorte
212-604-0318
anna@m18pr.com

  Nachrichten

Extell Development Company schließt ein Finanzierungspaket in Höhe von $ 1,135 Milliarden für den Central Park Tower, das höchste Wohngebäude der Welt, ab gmbh auto kaufen oder leasen
weiterlesen…

Die Kindernothilfe startet mit neuem Vorstandsmitglied ins Jahr

Duisburg (ots) – Die Kindernothilfe beginnt das neue Jahr mit einem neuen Vorstandsmitglied: Carsten Montag (42) übernimmt ab sofort die Verantwortung für die Programm- und Auslandsarbeit der international tätigen Kinderrechtsorganisation. Damit ist der Vorstand um Vorsitzende Katrin Weidemann und Jürgen Borchardt, Vorstand Finanzen und Verwaltung, wieder komplett und gut für die Zukunft aufgestellt.

Carsten Montag übernimmt die Aufgabe von Christoph Dehn, der sich nach fast sechsjähriger Vorstandstätigkeit Ende des Jahres in den Ruhestand verabschiedet hat. „Ich freue mich auf das Team der Kindernothilfe und die neuen Herausforderungen in Duisburg und weltweit. Was gibt es Schöneres, als sich für Kinder und ihre Rechte einzusetzen“, so Carsten Montag.

Diplom-Pädagoge Carsten Montag kommt vom Forum Ziviler Friedensdienst e.V. (forumZFD), wo er zuletzt als Vorstandsmitglied tätig war.

„Carsten Montag wird mit seiner Persönlichkeit und seiner Expertise eine Bereicherung für die Kindernothilfe sein“, freut sich Katrin Weidemann über den Neuzugang. Sowohl Carsten Montag als auch Jürgen Borchardt übernehmen neben ihren fachlichen Vorstandsfunktionen auch die stellvertretende Leitung der Kindernothilfe. Die Kindernothilfe setzt sich seit 1959 weltweit für Not leidende Kinder ein. Sie fördert fast 2 Millionen Kinder und ihre Familien in nachhaltigen Projekten der Entwicklungszusammenarbeit und durch Humanitäre Hilfe. Für den verantwortungsvollen Umgang mit Spendengeldern trägt sie das DZI-Spenden-Siegel und wurde mehrfach für die transparente Berichterstattung ausgezeichnet.

Pressekontakt:

Angelika Böhling,
Pressesprecherin
Telefon: 0203.7789-230

  Nachrichten

Die Kindernothilfe startet mit neuem Vorstandsmitglied ins Jahr gmbh in polen kaufen
weiterlesen…

Extell Development Company schließt ein Finanzierungspaket in Höhe von $ 1,135 Milliarden für den Central Park Tower, das höchste Wohngebäude der Welt, ab

New York (ots/PRNewswire) – Das landesweit renommierte Immobilienentwicklungsunternehmen Extell Development Company gab heute bekannt, dass das Unternehmen am 29. Dezember 2017 sein bisher größtes Baudarlehen für den Central Park Tower abgeschlossen hat. Der Central Park Tower, ein 1.550 Fuß hohes architektonisches Wahrzeichen in der Billionaires‘ Row in Manhattan, wird das höchste Wohngebäude der Welt sein. Das Finanzierungspaket bestand aus einer von J.P. Morgan geführten Syndizierung eines vorrangigen Baukredits in Höhe von $ 900 Millionen und einem bevorzugten Eigenkapitaldarlehen eines Hedgefonds in Höhe von $ 235 Millionen.

„Extell genießt bei den Kreditgebern und institutionellen Investoren einen außergewöhnlich guten Ruf und diese anspruchsvolle Transaktion bestätigt das Vertrauen in Manhattans Markt für Luxuswohnimmobilien“, sagte Gary Barnett, President und Gründer der Extell Development Company. „New York City hat noch nie einen superhohen Tower dieses Kalibers gesehen und wir freuen uns, dass unsere institutionellen Partner bei der Entwicklung eines Projektes mitmachen, das wirklich außergewöhnlich sein wird.“

Der Central Park Tower wird der ultimative New Yorker Wolkenkratzer mit einem unvergleichlichen Angebot in jeder Hinsicht. Das Hochhaus befindet sich an der 57th Street direkt im Norden des Central Park und ist hervorragend an der Schnittstelle des Columbus Circle mit dem Plaza District gelegen. Das Gebäude wurde von dem renommierten Architekturbüro Adrian Smith + Gordon Gill Architecture entworfen, das für seine berühmten Supertalls auf der ganzen Welt bekannt ist, darunter der Burj Khalifa in Dubai und der Kingdom Tower in Saudi-Arabien. Das Gebäude wird 179 ultraluxuriöse Wohnungen mit großzügigen Grundrissen, stratosphärischen Aussichten und Zugang zu New Yorks höchstgelegenem privatem Club mit Full-Service-Einrichtungen umfassen.

Extell entwickelt den Central Park Tower gemeinsam mit SMI USA (SMI), der US-Tochtergesellschaft von Shanghai Municipal Investment, einer führenden Infrastrukturinvestmentgesellschaft, die auch für den angesehenen Shanghai Tower verantwortlich ist.

Im Central Park Tower wird auch ein rund 300.000 Quadratfuß großes Nordstrom-Kaufhaus entstehen. Diese neue siebenstöckige Einzelhandelsfläche wird das Flaggschiff des in Seattle ansässigen Modeeinzelhändlers in New York City sein, das erste in seiner über 100-jährigen Geschichte.

Extell leistete mit One57, dem ersten superhohen Tower in der Billionaires‘ Row, Pionierarbeit bei der Entwicklung von ultraluxuriösen Wolkenkratzern in dem heute als prestigeträchtigstem Wohnkorridor in Manhattan geltenden Gebiet. Der rekordverdächtige Glasturm mit Blick auf den Central Park, der die Skyline von New York City neu definierte, besteht aus 132 hochklassigen Eigentumswohnungen über dem neuen Fünfsterne-Flaggschiffhotel von Park Hyatt. Im One57 befindet sich auch die mit $ 100,5 Millionen teuerste Wohnung, die jemals in der Geschichte von New York City verkauft wurde.

Die Extell Development Marketing Group ist exklusiv für den Vertrieb und das Marketing des Central Park Tower verantwortlich. Mit dem Verkauf soll 2018 begonnen werden und die Fertigstellung ist für 2019 geplant. Weitere Verkaufsinformationen erhalten Sie telefonisch unter 212-957-5557 oder bei einem Besuch von www.centralparktower.com.

Über Extell

Extell Development Company ist ein landesweit renommierter Immobilienentwickler von Wohn-, Geschäfts-, Einzelhandels-, Gastronomie- und gemischt genutzten Immobilien, der hauptsächlich in Manhattan und anderen führenden Städten im ganzen Land tätig ist. In Zusammenarbeit mit Weltklassearchitekten und Designprofis kreiert Extell Objekte, die sich durch anspruchsvolles Design, graziöse Grundrisse und erstklassige Ausstattung auszeichnen.

Zu den derzeit in Entwicklung befindlichen Projekten gehören die größte Eigentumswohnanlage in Lower Manhattan, One Manhattan Square, am Rande des New Yorker Hafens gelegen, mit atemberaubenden Blick auf das Wasser und die Stadt und über 100.000 Quadratmetern an unterstützenden Einrichtungen; The Kent auf 200 East 95th Street, ein Gebäude, das an die Art deco-Strukturen von New York City mit Interieurs erinnert, die die klassische Eleganz der Upper East Side widerspiegeln; und 70 Charlton, die erste luxuriöse Wohnanlage am Hudson Square in West SoHo. Extell hat auch eine Reihe von Klassikern in den wichtigsten Stadtvierteln restauriert und modernisiert, darunter das ehemalige Stanhope Hotel auf 995 Fifth Avenue und The Belnord, ein Wahrzeichen an der Upper West Side.

Über SMI

SMI USA ist stolz auf Integrität, Professionalität und erstklassige Vermögenswerte. Mit der Unterstützung von über 20.000 Mitarbeitern und jahrzehntelanger, komplexer Immobilienplanung und -entwicklung steuert SMI Projekte nahtlos von der Konzeption bis zur Vermarktung.

Shanghai Municipal Investment (ehemals Shanghai Chengtou) wurde 1992 gegründet und ist das größte staatliche Unternehmen in Schanghai. SMI verfügt derzeit über zwei börsennotierte Tochtergesellschaften sowie 11 private Tochtergesellschaften und angeschlossene Unternehmen. Das Unternehmen gedeiht in Verbindung mit Schanghais Infrastrukturplanung, Investitionen, Bauvorhaben und operativen Agenden.

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/623964/Extell_Development_Co_Central_Park_Tower.jpg

Pressekontakt:

M18 PR
Anna LaPorte
212-604-0318
anna@m18pr.com

  Nachrichten

Extell Development Company schließt ein Finanzierungspaket in Höhe von $ 1,135 Milliarden für den Central Park Tower, das höchste Wohngebäude der Welt, ab gesellschaft kaufen in berlin
weiterlesen…

gesellschaft verkaufen in der schweiz

Geschäftsideen gesellschaft verkaufen in der schweiz – Vielleicht passend für den erfolgreichen Start in Seesen

Aiwanger/FREIE WÄHLER: CSU-Asylpapier ist reine Ankündigungspolitik

München (ots) – „Reine Ankündigungspolitik“ wirft der Vorsitzende der FREIE WÄHLER Landtagsfraktion, Hubert Aiwanger, der CSU im Hinblick auf ihre jüngsten Ankündigungen hinsichtlich der Verschärfung des Asylrechts vor: „Die CSU hat die letzten vier Jahre in Berlin mitregiert und den Asylkurs von Frau Merkel mitgetragen. Da wird sich auch in den nächsten vier Jahren nicht viel ändern. Genauso groß ist aber das Versagen der CSU in der Asylpolitik in Bayern. 40.000 Klagen von Asylbewerbern gegen abgelehnte Asylbescheide stapeln sich aufgrund von Personalmangel bei bayerischen Gerichten.“

Die FREIEN WÄHLER fordern seit Jahren mehrere Dutzend Richter plus Justizpersonal, um die Asylverfahren zu beschleunigen. Dies wurde von der CSU bisher abgelehnt. Aiwanger erklärt dazu: „Man hat mittlerweile den Eindruck, die CSU will die Verfahren gar nicht beschleunigen, um sich ein Wahlkampfsüppchen zu kochen. Anders ist es nicht erklärbar, dass sie sich seit Jahren hartnäckig weigert, mehr Personal einzusetzen. Lieber bellt man folgenlos Richtung Berlin, anstatt seine eigenen Hausaufgaben zu machen.“

Auch CSU-Landesgruppenchef Dobrindt liefere hier ein unglaubwürdiges Spiel ab, so Aiwanger: „Bei der letzten Wahl hat er die Wähler mit seiner ‚Ausländermaut‘ hinters Licht geführt. Jetzt kommen weitere Neujahrsversprechen, obwohl er bisher in Berlin für die jetzige Zuwanderungspolitik brav die Hand gehoben hat.“

Pressekontakt:

Der Pressesprecher der FREIE WÄHLER Landtagsfraktion
im Bayerischen Landtag
Dirk Oberjasper, Maximilianeum, 81627 München
Tel. 089 / 4126 – 2941, dirk.oberjasper@fw-landtag.de

  Nachrichten

Aiwanger/FREIE WÄHLER: CSU-Asylpapier ist reine Ankündigungspolitik vorgegründete Gesellschaften
weiterlesen…

Gauland: Meinungsfreiheit ging 2017 zu Ende

Berlin (ots) – Zu den ersten Auswirkungen des NetzwerkDG von Heiko Maas erklärt der AfD-Fraktionsvorsitzende Alexander Gauland:

„Das Zensurgesetz von Heiko Maas zeigt schon am ersten Tag des neuen Jahres seine freiheitsbeschneidende Wirkung. Diese Stasi-Methoden erinnern mich an die DDR. Ich rufe jeden einzelnen Nutzer der Sozialen Medien auf, sich gegen eine solche Unterdrückung zu wehren und die gelöschten Kommentare immer und immer wieder zu veröffentlichen!“

Nachfolgende Kommentare von Beatrix von Storch und der Fraktionsvorsitzenden Alice Weidel wurden gelöscht, der Twitter-Account von Frau von Storch über mehr als zwölf Stunden gesperrt:

Beatrix von Storch: „Was zur Hölle ist in diesem Land los? Wieso twittert eine offizielle Polizeiseite aus NRW auf Arabisch. Meinen Sie, die barbarischen, muslimischen, gruppenvergewaltigenden Männerhorden so zu besänftigen?“

Alice Weidel: „Das Jahr beginnt mit dem Zensurgesetz und der Unterwerfung unserer Behörden vor den importierten, marodierenden, grapschenden, prügelnden, Messer stechenden Migrantenmobs, an die wir uns gefälligst gewöhnen sollen. Die deutsche Polizei kommuniziert mittlerweile auf Arabisch, obwohl die Amtssprache in unserem Land Deutsch ist.“

Pressekontakt:

Christian Lüth
Pressestelle der AfD-Fraktion im Deutschen Bundestag
Pressesprecher der Alternative für Deutschland
christian.lueth@alternativefuer.de

  Nachrichten

Gauland: Meinungsfreiheit ging 2017 zu Ende gmbh-mantel kaufen gesucht
weiterlesen…

FACK YEAH: FACK JU GÖHTE 3 ist erfolgreichster Film 2017!Knapp 6 Mio. Kinozuschauer feiern den #finalfack

}

FACK JU GÖHTE 3 Hauptplakat © 2017 Constantin Film Verleih GmbH / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/12946 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: „obs/Constantin Film/© 2017 Constantin Film Verleih“

München (ots) – Zeki Müller ist und bleibt Deutschlands Lieblingslehrer: Mit knapp sechs Millionen Zuschauern ist FACK JU GÖHTE 3 der erfolgreichste Kinofilm des Jahres 2017!

FACK JU GÖHTE 3 steht aktuell bei großartigen 5.980.000 Millionen Besuchern – damit ist Bora Dagtekins FACK JU GÖHTE-Trilogie die erfolgreichste deutsche Filmreihe aller Zeiten. 2017 lockte zudem kein anderer Film am Startwochenende mehr Zuschauer in die Kinosäle als der #finalfack. Und auch 2018 bleiben die Türen und Metalldetektoren der Goethe-Gesamtschule geöffnet: FACK JU GÖHTE 3 ist weiterhin in über 400 Kinos deutschlandweit zu sehen.

Regisseur und Autor Bora Dagtekin sowie Produzentin Lena Schömann nehmen nach dem Riesenerfolg von FACK JU GÖHTE und FACK JU GÖHTE 2 (zusammen über 15 Mio. Zuschauer) den Schulabschluss ins Visier und sparen Themen wie Bildungsmisere, Mobbing, Migration und Sprachniveau nicht aus. Im Finale der politisch unkorrekten Trilogie erhalten Zeki Müller und seine Underdog-Truppe prominente Unterstützung von Sandra Hüller, Corinna Harfouch, Lea van Acken, Irm Hermann und Julia Dietze. Und natürlich gibt es ein Wiedersehen mit Katja Riemann, Aram Arami, Lucas Reiber, Lena Klenke, Uschi Glas, Bernd Stegemann, Michael Maertens, Farid Bang und Jana JEDi¥ESS Pallaske.

FACK JU GÖHTE 3 ist eine Produktion der Constantin Film, Produzenten sind Lena Schömann und Bora Dagtekin, Executive Producer ist Martin Moszkowicz. Der Film wurde gefördert vom FilmFernsehFonds Bayern (FFF), dem Medienboard Berlin-Brandenburg (MBB), der Filmförderungsanstalt (FFA) und dem Deutschen Filmförderfonds (DFFF).

Kinostart: 26. Oktober 2017 im Verleih der Constantin Film

Darsteller: Elyas M'Barek, Jella Haase, Sandra Hüller, Katja Riemann,
Max von der Groeben, Gizem Emre, Aram Arami, Lucas Reiber, Lena 
Klenke, Farid Bang, Uschi Glas, Michael Maertens, Lea van Acken, 
Corinna Harfouch, Jana JEDi¥ESS Pallaske, Julia Dietze, Irm Hermann 
Produzenten: Lena Schömann, Bora Dagtekin 
Executive Producer: Martin Moszkowicz 
Drehbuch & Regie: Bora Dagtekin 

Unter www.constantinfilm.medianetworx.de steht Pressematerial zum Download zur Verfügung.

Pressekontakt:

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an unsere betreuenden
Agenturen:

AIM – Creative Strategies & Visions
(TV, Print, Radio)
Julia Bartelt
Tel.: 030 / 61 20 30 30
Email: julia.bartelt@aim-pr.de

PURE Online – Digitale Kommunikation
(Online)
Michael Spalek
Tel.: 030 / 28 44 509 13
Email: michael.spalek@pureonline.de

  Nachrichten

FACK YEAH: FACK JU GÖHTE 3 ist erfolgreichster Film 2017!
Knapp 6 Mio. Kinozuschauer feiern den #finalfack gmbh mit eu-lizenz kaufen

weiterlesen…